Energiesparlampen

Auch mit einer Energiesparlampe, kurz ESL, hat man die Möglichkeit, seine Pflanzen mit ausreichend Licht zu versorgen. Denn diese sind ebenso effizient wie gewöhnliches Pflanzenlicht, wenn nicht sogar noch effizienter und es bereits ESLs sowohl für Pflanzen in der Wuchs- als auch in der Blütephase. Tatsächlich ist der Stromverbrauch einer Energiesparlampe enorm gering – und das, obwohl diese wesentlich mehr Licht abgibt, weniger Wärme entwickelt und mindestens zehnmal so lange lebt, als die herkömmliche Glühbirne. Sieht man all die Vorteile, die eine Energiesparlampe aufweist, dann ist der etwas höhere Preis, den man für diese Lampe zahlen muss, durchaus gerechtfertigt.

Durch das höhere Gewicht der Leuchten (Zünder bereits eingebaut) empfiehlt sich der Einsatz spezieller ESL-Reflektoren - da die Fassungen das Gewicht hier halten können. Alternativ wird das Leuchtmittel einfach mittels einer Packschnur o.ä "hochgebunden".