Die Homebox

Die Homebox ist als Innenraumzelt konzipiert und dient als Zuchtraum um exotische Pflanzen unter kontrollierten Bedingungen aufziehen zu können.

Eine aufgebaute Homebox



Das Zelt ist lichtundurchlässig, verfügt über einen wasserdichten Boden und Aufhängemöglichkeiten für Beleuchtung und Belüftung.
Somit ist die Homebox gerade für Menschen die seltene Pflanzen unter sehr kontrollierten Bedingungen halten wollen sehr empfehlenswert.
Ein weiterer Vorteil ist das geringe Packmaß da die Box wieder auseinandergenommen werden kann.

Neben der normalen Homebox gibt es auch noch eine Clonebox die über einen 2. Boden verfügt und so optimal für die Aufzucht von Stecklingen oder Jungpflanzen benutzt werden kann.

Wichtig ist die richtige Beleuchtung für die Boxen und auch die Belüftung, denn der Luftaustausch in den Boxen ist durch die geschlossenen Bauweise nicht gewährleistet. Zumindest ein kleiner Axialventilator sollte verwendet werden.